Hauptinhalt

Veranstaltungen

Im Rahmen der Arbeit für den Freistaat Sachsen finden in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen mit einem thematischen Bezug zu Europa und Sachsen in den Räumen des Sachsen-Verbindungsbüros Brüssel statt. Jährlicher Höhepunkt ist der Erzgebirgische Weihnachtsmarkt  in der zweiten Novemberhälfte. Gemäß der Dienstordnung des Freistaates Sachsen können im Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel nur Veranstaltungen von Institutionen des Freistaates ggf. auch mit weiteren Kooperationspartnern durchgeführt werden. Besuchergruppen aus Sachsen sind bei uns willkommen, wir berichten ihnen gern über unsere Arbeit.

Hinweis zu Fotoaufnahmen

Während der Veranstaltungen im Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel werden Lichtbilder gefertigt, die einzelne oder Gruppen von Teilnehmern zeigen und die vom Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel und dessen jeweiligen Kooperationspartnern der Veranstaltung zur Information der Öffentlichkeit publiziert werden können. Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf der Website www.bxl.sachsen.de, in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen etc.) und Präsentationen.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt sich jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer mit der Anfertigung und unentgeltlichen Nutzung von ihr / ihn zeigenden Lichtbildern im beschriebenen Umfang einverstanden. Ein Widerruf dieses Einverständnisses ist zu Beginn der Veranstaltung dem jeweiligen Fotografen bzw. dem Verantwortlichen für die Veranstaltung mitzuteilen.

Archiv vergangener Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen der Jahre 2015 bis 2017 finden Sie jeweils nach Jahr zusammengefasst als PDF zum Herunterladen.

zurück zum Seitenanfang