Hauptinhalt

Ausschreibungen und Partner Search

Ausschreibungen

© Sächsische Staatskanzlei

Stellenausschreibung: Direktor/Direktorin für das Generalsekretariat Sicherheits- und Schutzbelange – Direktion Schutzbelange, Zugang und Unterstützung

Bewerbungsschluss ist der 07.01.2022, 12:00 Uhr mittags (Ortszeit Brüssel).

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblatt der Europäischen Union.

Stellenausschreibung: Direktor/Direktorin für das Generalsekretariat Sicherheits- und Schutzbelange – Direktion Sicherheits- und Informationstechnologien

Bewerbungsschluss ist der 07.01.2022, 12:00 Uhr mittags (Ortszeit Brüssel).

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblatt der Europäischen Union.

Allgemeines Auswahlverfahren für Beamte/Beamtinnen im Bereich maritime Angelegenheiten und Fischerei

Bewerbungsschluss ist der 11.01.2022, 12:00 Uhr mittags (Ortszeit Brüssel).

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblatt der Europäischen Union.

Stellenausschreibung: Direktor/Direktorin für die Generaldirektion Informatik (DIGIT)

Bewerbungsschluss ist der 25.01.2022, 12:00 Uhr mittags (Ortszeit Brüssel).

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblatt der Europäischen Union.

Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen für das Programm »Horizont Europa«

Die Fristen zur Einreichung von Vorschlägen entnehmen Sie bitte den einzelnen Calls.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Europäischen Kommission.

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen zur Einrichtung einer Wissens- und Innovationsgemeinschaft des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts

Die Fristen zur Einreichung der Vorschläge endet am 24.03.2022, 17:00 Uhr (MEZ).

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblatt der Europäischen Union.

Partner Search

© Sächsische Staatskanzlei

Partner Search: Join voices to reawaken endangered languages in Europe

Call Information:
Call Title: Safeguarding endangered languages in Europe 
Call Reference: HORIZON-CL2-HERITAGE-2022-01-01
Funding Programme: Horizon Europe

Deadline of the Call:
Fri, 01/04/2022 - 12:00

Propsosal Information:
Afûk, together with local partners De Fryske Akademy and Mercator is looking to join as partners in this Horizon call, or other European projects that:

Enhance cooperation at the European level between key actors and stakeholders within endangered languages communities.

  • Empower local communities and promote citizens’ engagement in the sustainable management of their own linguistic resources, in line with the principles of the Faro Convention.
  • Suggest strategies to involve young people in the (re)discovery of their linguistic heritage and its importance for the development of their identity and community building.
  • Promote equality and linguistic diversity in line with the EU’s motto »United in Diversity« and its work to reinforce the central role of multilingualism in Europe.
  • Strengthen the identification, inventory and transmission of regional, minority and local languages as vehicles of oral expressions and traditions, in line with the principles of the UNESCO 2003 Convention for the Safeguarding of the Intangible Cultural Heritage.

Project Budget:
2-3 million

Duration of Project:
Two years (2022-2023)

Deadline for Expression of Interest:
Thu, 31/03/2022 - 12:00

Partners Involved:
The Afûk, which was founded in 1928, is the organisation in Fryslân that promotes the Frisian language and culture. In doing so it has an important role in the cultural network of Fryslân and works closely together with the Province of Fryslân to implemen

Partners Sought:
Type of Partners Sought:Lead partner: research institute(s)
Test case partners: organisations in the field of (minority) languages and languages promotion

Contact Information:
Name: Remke Palsma
Email Address: r.palsma@citiesnorthernnetherlands.eu
Organisation Name: Cities Northern Netherlands

zurück zum Seitenanfang