Hauptinhalt

Termine

Rat der Europäischen Union

Es liegen keine Termine vor.

Europäische Kommission

Wöchentliche Kommissionssitzung

05.01.2022

Die Tagesordnung des Treffens der Kommissarinnen und Kommissare steht noch nicht fest, wird aber in Kürze veröffentlicht.

Im Anschluss findet um ca. 12:00 Uhr eine Pressekonferenz statt, Liveübertragung auf Europe by Satellite.

Weitere Informationen und eine detaillierte Agenda können vorab auf der Internetseite der Europäischen Kommission abgerufen werden.

Europäisches Parlament

Es liegen keine Termine vor.

Sonstiges

Paris: »Frankreich übernimmt EU-Ratspräsidentschaft«

01.01.2022

Frankreich hat ab 01.01.2022 bis 30.06.2022 den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Die Ratspräsidentschaft organisiert die Sitzungen, arbeitet Kompromisse aus, legt Schlussfolgerungen vor und sorgt für Kohärenz und Kontinuität des Entscheidungsprozesses. Sie bemüht sich um eine gute Zusammenarbeit zwischen allen Mitgliedstaaten und stellt die Beziehungen zwischen Rat und den europäischen Institutionen, insbesondere Europäischer Kommission und Europäischem Parlament sicher. Die französische Ratspräsidentschaft ist Teil des »Dreiervorsitzes«, an dem sie sich in ihren Arbeiten orientiert. Dank dieses 2009 ins Leben gerufenen Systems werden langfristige Ziele und Schwerpunkte im Rahmen eines Achtzehnmonatsprogramms festgelegt. Nach Abschluss der slowenischen Präsidentschaft leitet Frankreich eine neue Phase ein und wird im Trio mit der Tschechischen Republik und Schweden zusammenarbeiten, die den Ratsvorsitz im zweiten Halbjahr 2022 bzw. im ersten Halbjahr 2023 innehaben.

Weitere Informationen mit den programmatischen Schwerpunkten, bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der französischen Ratspräsidentschaft.

zurück zum Seitenanfang